Förderung für Forstwirtschaft

Hier werden Waldbesitzer, forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse und Waldgenossenschaften sowie Pächter von Waldflächen unabhängig von der gewählten Rechtsform gefördert. Dabei wird von der Erstaufforstungen über den klima- und standortangepassten Waldumbau bis zum Maschinenkauf alles unterstützt. Die Konditionen sind dabei häufig enorm attraktiv. So können Sie neben Zuschüssen auch zinsgünstige Kredite über 10 Mio. € erhalten, die bis zu 30 Jahre Laufzeit haben. Der Hauptansprechpartner ist dabei oftmals die Rentenbank. Es gibt jedoch teilweise auch andere Förderprogramme, die Sie ebenfalls in Anspruch nehmen können. Diese können teilweise von Kommunen ausgestellt werden.

Hier ist gerade ein Artikel in Arbeit, der genau diese und viele weitere Tipps abdeckt. So erhalten sie eine auserlesene Auswahl der besten Förderprogramme und bekommen gleichzeitig wichtige Tipps an die Hand. Außerdem werden wir Ihnen die Antragstellen erläutern und Ihnen zeigen, worauf Sie besonders achten sollten, um den maximalen Förderbetrag zu erhalten.

Benötigen Sie eine erste Beratung über die besten Förderprogramme, Tipps oder haben Sie Fragen? Dann machen Sie sicher und in 3 Minuten unseren Fördercheck!
Alternativ können Sie uns auch unter +49 301 6639263 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie!